Logo
]]
Liebe Eltern der Wesselinger Grundschüler und Grundschülerinnen,

seit dem 16.03.2020 sind alle Schulen bis 19.04.2020 per Erlass des Landes NRW geschlossen!

05.04.2020

Heute Mittag teilte das Ministerium in seiner 12. Schulmail Folgendes mit:

"An diesem Wochenende beginnen die Osterferien. Und dennoch beschäftigt uns alle schon jetzt die Frage, wie es mit der Schule und dem Unterricht nach den Osterferien weitergehen wird.

Die Entscheidung darüber wird vor allem unter den Gesichtspunkten des Gesundheitsschutzes zu treffen sein. Bund und Länder haben am Mittwoch dieser Woche entschieden, dass die bundesweiten Kontaktbeschränkungen bis zum 19. April 2020 aufrechterhalten werden müssen. Welche Verhaltensregeln ab dem 20. April 2020 gelten werden und welche Auswirkungen das auf den Schulbetrieb haben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen. Es ist aber beabsichtigt, Sie am 15. April 2020 über die weiteren Schritte zu informieren. Im Vordergrund werden dabei Informationen zur Ausgestaltung und zum Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Schulbetriebes stehen."

Sobald wir am 15. April Näheres wissen, werden wir Sie, liebe Eltern, umgehend informieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein Frohes Osterfest.
Bleiben Sie gesund!

Mit vielen Grüßen
die Wesselinger Grundschulleiterinnen

Seit dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert:

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Formulare/Informationen:
Information_Schulen_in_Wesseling_ab_23.03._neudocx.pdf

Betreuungsbedarf_Eltern_neu.pdf

Erklaerung_des_Arbeitgebers_Schluesselberufe_neu.pdf

Sollten Sie Betreuungsbedarf in der 1. Ferienwoche haben, melden Sie sich bitte bis Freitag 03.04.20 unter gutenbergschule@wesseling.de. Sollten Sie Bedarf für die 2. Ferienwoche haben, so melden Sie sich spätestens bis Donnerstag den 09.04.20 bis 15.00 Uhr per Mail unter: rr@perspektive-koeln.de (Mailadresse der OGS), damit die Notgruppen entsprechend aufgestellt werden können. Wir dürfen nur Kinder aufnehmen, von denen die vollständig augefüllten Formulare vorliegen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ihr Kind bei nicht erfüllen der Bedingungen nicht betreuen können! Alle Anträge werden ausführlich geprüft. Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung in einer Notsituation handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen aus zwingenden Gründen ausgeschlossen sind. So tragen Sie dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.


Folgende Regelungen:
1. Die Kinder dürfen keine Krankheitssymptome aufweisen!
2. Die Kinder dürfen nicht in Kontakt zu infizierten Personen stehen bzw. seit dem
Kontakt mit infizierten Personen müssen 14 Tage vergangen sein und die Kinder dürfen keine Krankheitssymptome aufweisen!
3. Die Kinder dürfen sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das RKI aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist (tagesaktuell abrufbar im Internet beim (Robert Koch-Institut) bzw. seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet müssen 14 Tage vergangen sein und die Kinder dürfen keine Krankheitssymptome zeigen!



Alle Kinder wurden bereits am Freitag den 13.03.20 durch ihre Klassenlehrer mit Materialien versorgt, bitte bearbeiten Sie diese nach und nach mit Ihren Kindern! Weitere Informationen, wie Kontaktadressen des Kollegiums, hierzu folgen:

Schulschließung - Lernangebot


Bezüglich des Essensgeldes der OGS, schauen Sie bitte hier nach:
Essensgeld

Hier können Sie Informationen über das Covid-19-Virus in verschiedenen Sprachen lesen.
Information Corona-Virus - verschiedene Sprachen

Familien- und Erziehungsberatungsstelle Wesseling & Brühl

  
Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese schwere Zeit!
  
Herzliche Grüße,

Isabell Sauer und das Kollegium der Johannes-Gutenberg-Schule (06.04.2020 - 10:00)

  
Bitte tragen Sie sich in die unteren Felder ein, um in der nächsten Zeit weitere Informationen per E-Mail zu erhalten.


Die Pflichtfelder müssen ausgefüllt / ausgewählt werden.

Die Nachricht wurde versendet!

Die E-Mail-Adresse ist nicht gültig!

Sie müssen mindestens 15 Sekunden warten, bis Sie Ihre Nachricht absenden dürfen.

Die Antwort auf die Spamschutz-Frage war leider falsch.


*
*
Spamschutz: Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe ein.
*
* Pflichtfeld